logo

Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten.

Sich Dinge trauen, Dinge kennen, Dinge kennen lernen.

IMG_3604

Wir alle haben sie, die Dinge die wir uns nicht trauen, die Dinge die nicht zu uns passen oder bei denen wir nur denken, dass sie nicht zu uns passen. Manchmal bekommen wir das nur eingeredet, manchmal ist es wirklich so und manchmal wachsen wir dann aber irgendwann in diese Dinge rein und müssen uns einfach mal wieder trauen sie zu probieren. Was einmal nicht funktioniert, kann ja beim nächsten Mal schon ganz anders aussehen. Für mich ist roter Lippenstift so ein Thema (und weiße Hosen ehrlich gesagt auch).

Mir wurde immer erzählt, dass roter Lippenstift nicht zu mir passt und ich muss zugeben so richtig überzeugt bin ich auch nicht davon, aber bei diesem Look gehörten sie einfach dazu! Jedenfalls hat meine liebe Julia das gesagt und ich bin ja eine willige Schülerin. Gemeinsam mit den roten Schuhen setzt er einen traumhaften Akzent und findet sich sogar im Hintergrund in einem Straßenschild wieder. Ihr merkt, ich bin ein bisschen verliebt in diese Bilder.

Was ich eigentlich sagen möchte und euch ganz doll an das Herz legen will ist, dass ihr niemals etwas aufgeben solltet nur weil es beim ersten Mal nicht geklappt hat, oder auch beim zweiten, dritten oder zehnten Mal. Der rote Lippenstift ist in diesem Kontext ein sehr einfach gegriffenes Beispiel, aber kann doch theoretisch auf alles angewendet werden. Nur weil euch mit 14 keine roten Lippen standen, heißt das noch lange nicht, dass ihr es mit 20 nicht gut tragen könnt. Und nur weil etwas die ersten zehn Male schief gegangen ist bedeutet das nicht, dass es beim 11ten Mal nicht funktioniert! Probiert einfach nochmal, ob euch die roten Lippen nicht doch gefallen.

IMG_3666IMG_3635 IMG_3670IMG_3641IMG_3645 IMG_3672 IMG_3676

Look zum Nachshoppen

Cardigan: Vero Moda
Top: H&M
Hose: Zara
Schuhe: BonPrix
Lippenstift: Maybelline

(die Links führen zu ähnlichen Produkten)


7 responses to “Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten.”

  1. emmabree2015 says:

    sehr schön das rot zu dem weiß 🙂

  2. Vicky says:

    Du siehst richtig toll aus, irgendwie sehr “parisienne” 🙂
    Liebste Grüße,
    Vicky <3

  3. Lisa says:

    Ein wirklich super toller Look und die Schuhe sind ein absoluter hingucker. Steht dir sehr,sehr gut.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  4. Heute morgen habe ich genau das gedacht: Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten. Um so schöner, jetzt über deinen Artikel “gestolpert” zu sein. Mir gefällt besonders dein Text, aber auch die Bilder sehen toll aus. Gegen weiße Hosen habe ich als ehemalige Arzthelferin eine latente Antipathie. :’D Allerdings fliege ich morgen früh nach Rom – vielleicht teste ich dann auch mal wieder die “kleine Weiße”. Wünsche dir einen wunderschönen Tag. Bis bald <3

  5. Toller Akzent mit den Schuhen!❤

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *