logo

Sexappeal und Spitzen-BHs

IMG_8549

Ich habe in letzter Zeit viel über Sexappeal nachgedacht. Was ist eigentlich sexy? Sind High-Heels oder tiefe Ausschnitte immer gleich sexy? Und warum empfinden wir manche Menschen mit einem Outfit als sexy und manche nicht?

Vieles in unserer Gesellschaft geht um Selbstbewusstsein und das Wort würde ich gerne mal ein bisschen auseinander nehmen. Wir müssen uns unserer selbst viel mehr bewusst sein, das bedeutet nicht, dass wir auf die Straße gehen müssen und uns in jedem Outfit oder mit jeder Laune schön finden müssen. Es bedeutet viel mehr, dass wir uns selbst kennen müssen, uns selbst verstehen. Dass wir mit stolz etwas tragen können, weil wir wissen, dass es zu uns passt. Es geht darum herauszufinden wer wir selbst sind und wie wir das unterstreichen können.

Kein sexy Outfit der Welt sieht schön aus an einer Frau die sich darin unwohl fühlt. Immer wieder sehe ich in Clubs oder auch auf der Straße Mädchen die sich an ihren Minikleidern rumfummeln und die kurzen Röcke immer wieder runterziehen. Für mich ist das ein eindeutiges Anzeichen dafür, dass sie sich in ihren Klamotten nicht wohlfinden und da kann die Figur noch so toll sein, dieses Kleid wird nicht gut aussehen.

Meine Outfits sind ja meistens eher alltagstauglich, perfekt für die Uni oder für einen Shoppingtag, zwar auch mal ausgefallen, aber immer absolut tragbar. Heute möchte ich euch mal etwas ganz anderes zeigen. Abgesehen davon, dass ich immer Angst haben muss, dass irgendetwas verrutscht (aber das Probleme ließe sich wahrscheinlich mit einem besser sitzenden BH/Oberteil lösen) habe ich mich überraschend wohlgefühlt als wir dieses Outfit geshootet haben. Ich finde es ist eine kecke Mischung aus Eleganz und Sexyness und trotz tiefem Ausschnitt nicht obszön. Was haltet ihr davon?

IMG_8567IMG_8594 IMG_8555 IMG_8624

Habt ihr schon mitbekommen, dass ich für den Geheimtipp des Monats bei Stylefruits nomminiert wurde? Die Abstimmung läuft noch und ich freue mich natürlich, wenn ihr mitmacht!

Stylefruits, Geheimtipp des Monats Juni

Look zum Nachshoppen

Blazer: Vero Moda
BH: H&M
Gürtel: Esprit
Hose: H&M
Schuhe: Sacha



3 responses to “Sexappeal und Spitzen-BHs”

  1. Rina says:

    Auf jeden Fall ein absoluter cooler Look, der dir auch echt klasse steht! Und moderne alternative zum XXS Minikleid & co. Dein Text gefällt mir auch sehr! 🙂

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    ps: Mein Blog feiert seinen 1. Geburtstag und es gibt ein wunderschönes Armband zu gewinnen!

  2. Lea says:

    Ist mir ein bisschen too much, aber du kannst es auf jeden Fall tragen 🙂 Toller Post, dem ich absolut zustimme! Ich kriege Anfälle, wenn ich das Rumgezippel an kurzen Röcken oder zu tiefem Ausschnitt sehe… War früher aber bestimmt nicht anders 😉 Liebe Grüße,
    Lea von http://www.when-love-speaks.com

  3. Franzi says:

    Der Blogpost gefällt mir richtig gut. Sehr gut geschrieben, kurz und knackig 🙂 Sowas lese ich gern.
    Das Outfit steht dir wirklich gut und obwohl der BH zu sehen ist, hat es was von Business. Ich könnte mir es auch sehr gut auf deiner Cocktailparty oder sowas vorstellen.

    Ganz liebe Grüße

    Franzi
    http://www.milkandhoney-lifestyle.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *